Skip to main content
If you are a Planview customer, sign in to enable additional content.
Planview Customer Success Center

Direkte Einplanungen vornehmen

Melden Sie sich an, um diesen Artikel der Produktdokumentation zu sehen.

Der Inhalt dieses Artikels bezieht sich auf Planview® Enterprise One Release – Portfolio and Resource Management.

Projektmanager nehmen in der Regel direkte Einplanungen für eine Aktivität vor, indem sie über die Seite für Aktivitäten und Einplanungendas Management von Aktivitäten und Ressourcen Anforderungen, Reservierungen, Zuweisungen bzw. Autorisierungen vornehmen. Projektmanager nutzen jedoch den Bereich bzw. die Seite mit Informationen zu Vorgängen, um direkte Einplanungen vorzunehmen, wenn sie zusätzliche Einzelheiten eingeben möchten, während sie Anforderungen, Reservierungen, Zuweisungen oder Autorisierungen erstellen.

Ressourcenmanager verwenden die Seite „Ressourcenmanagement und -einplanungen“, um Ressourcen Routineaktivitäten zuzuweisen.

Eine Übersicht mit globalen Optionen, Funktionen und Voraussetzungen (inkl. Berechtigungen), die für den folgenden Vorgang erforderlich sind, finden Sie unter Ressourcenmanagementvorgänge - Matrix der Anforderungen und Voraussetzungen.

Als Projektmanager über die Seite für Aktivitäten und Einplanungendas Management von Aktivitäten und Ressourcen

Einplanung über die Seite für Aktivitäten und Einplanungendas Management von Aktivitäten und Ressourcen vornehmen:

  1. Gehen Sie zur Seite Aktivitäten und EinplanungenManagement für Aktivitäten und Ressourcen.

  2. Klicken Sie auf den Button für Liste Fokus und anschließend auf Zeitplan und Einplanungen.

    Tipp!
    Beim Einplanen legen Sie den Fokus in der Regel auf „Zeitplan und Einplanungen“, da dies die einzige Option ist, bei der beim Einplanen neue Zeilen für die Einplanung in der Seite dargestellt werden. Sie können jedoch auch in der Ansicht für den Zeitplan Einplanungen vornehmen.

  3. Klicken Sie neben der Aktivität, für die Sie eine Einplanung erstellen möchten, auf den Button für das Vorgangsmenü und anschließend auf Einplanungen.

  4. Klicken Sie je nach Einplanung, die Sie erstellen möchten, auf die entsprechende Option (Neue Anforderung, Neue Reservierung, Neue Zuweisung bzw. Neue Autorisierung).

    Tipp!

    Sie können mehrere Aktivitäten auf einmal einplanen anstatt in einzelnen Schritten. Halten Sie hierfür die Taste Strg gedrückt, während Sie gleichzeitig auf die Zeilen mit den gewünschten Aktivitäten klicken. Wenn alle Aktivitäten gewählt sind, die Sie einplanen möchten, klicken Sie auf den Button für das Vorgangsmenü > Einplanungen und anschließend auf die Option für die richtige Einplanungsart (Neue Anforderung, Neue Reservierung, Neue Zuweisung oder Neue Autorisierung).

  5. Wählen Sie die entsprechenden Ressourcen bzw. organisatorische Ressource über Datapicker aus.

    Nach dem Erstellen einer Einplanung können Sie in der Seite für Aktivitäten und Einplanungendas Management von Aktivitäten und Ressourcen die Informationen zu Terminen und Aufwand aktualisieren. Sie können zusätzliche Informationen zur Einplanung (z. B. den Namen) eingeben und prüfen sowie die Einplanungen im entsprechenden Register der Seite bzw. des Bereichs mit Informationen zum Vorgang pflegen.

Als Projektmanager über die Seite oder den Bereich mit Informationen zu Vorgängen

Einplanung über die Seite bzw. den Bereich mit Informationen zum Vorgang vornehmen:

  1. Gehen Sie zur Seite Aktivitäten und EinplanungenManagement für Aktivitäten und Ressourcen.

  2. Klicken Sie neben der gewünschten Aktivität auf den Button für das Vorgangsmenü > Informationen zum Vorgang.

    Je nachdem, ob die Seite mit Informationen zu Vorgängen aktuell angeheftet oder gelöst ist, wird entweder die Seite mit Informationen zu Vorgängen aufgerufen oder der Fokus wird auf den Bereich mit den entsprechenden Informationen in der Seite für Aktivitäten und Einplanungendas Management von Aktivitäten und Ressourcen gelegt.
  3. Klicken Sie, je nachdem, welche Einplanungsform Sie erstellen möchten, auf das Register Anforderungen, Reservierungen, Zuweisungen oder Autorisierungen.

  4. Klicken Sie, je nachdem in welchem Register Sie sich befinden, auf Neue Anforderung, Neue Reservierung, Neue Zuweisung bzw. Neue Autorisierung.

  5. Wählen Sie die entsprechenden Ressourcen bzw. organisatorische Ressource über Datapicker aus.

    Wenn Sie eine Einplanung angelegt haben, können Sie Details zur Einplanung hinterlegen, indem Sie die entsprechenden Zellen einer Spalte im Register editieren. Weitere Informationen finden Sie unter Register für Anforderungen, Reservierungen, Register für Zuweisungen oder Register für Autorisierungen.

    Sie können in der Seite für Aktivitäten und Einplanungendas Management von Aktivitäten und Ressourcen auch den Zeitraum und den Aufwand einer Einplanung aktualisieren.

Als Ressourcenmanager Ressourcen für Routineaktivitäten einplanen

Ressourcen einer Routineaktivität auf der Seite „Ressourcenmanagement und -einplanungen“ zuweisen:

  1. Gehen Sie zur Seite „Ressourcenmanagement und -einplanungen“.

  2. Klicken Sie neben der entsprechenden Ressource auf den Button für das Vorgangsmenü und dann auf Neue Routineaktivität.

  3. Wählen Sie die entsprechende Routineaktivität über Datapicker.

    Ein Administrator legt fest, welche Routineaktivitäten verfügbar sind.

    Tipp!

    Um Informationen zu einem Element auf hoher Ebene zu sehen, führen Sie den Cursor über die Beschreibung in der Spalte Name.