Skip to main content
If you are a Planview customer, sign in to enable additional content.
Planview Customer Success Center

Szenario freigeben über Seite für Investitions- und Kapazitätsplanung

Melden Sie sich an, um diesen Artikel der Produktdokumentation zu sehen.

Dieser Artikel bezieht sich auf Planview Enterprise 11.5 und höher.

Erforderliche Funktionen

  • Investitionsentscheidungen freigeben: Use Investment & Cap. Planning (Investitions- und Kapazitätsplanung verwenden) und Make Investment Decisions (Investitionsentscheidungen treffen)
  • Investitionsbedarf freigeben: Use Investment & Cap. Planning (Investitions- und Kapazitätsplanung verwenden) und eine der folgenden Funktionen zum Bearbeiten von Finanzen, die für das Finanzplanungsmodell des Szenarios hinterlegt sind. Achtung: Wird eine Funktion zum Bearbeiten von Finanzplänen auch für die Version festgelegt, die im Szenario verwendet wird, so wird die Funktion für die Version auch benötigt, wenn Daten in einer Version geändert werden.
  • Strategische Einheiten: Edit Strategic Financial Plans (Strategische Finanzpläne bearbeiten) Finanzpläne

  • Projekte: Edit Work Financial Plans (Finanzpläne für Aktivitäten bearbeiten).

  • Resultate: Edit Outcome Financial Plans (Finanzpläne für Resultate bearbeiten)
    (Planview Enterprise 12 bis 14)

  • Produkte: Edit Product Financial Plans (Finanzpläne für Produkte bearbeiten)
    (nur Planview Enterprise 11.5)

  • Kapazität freigeben: Use Investment & Cap. Planning (Investitions- und Kapazitätsplanung verwenden) und die Funktion zum Bearbeiten von Finanzplänen, die gebraucht wird für das Finanzplanungsmodell, das für die Kapazität genutzt wird. Bei der Funktion zum Bearbeiten von Finanzplänen handelt sich um eine der oben angeführten.

In Planview Enterprise 14 steuern die Funktionen Freigeben im gemeinsamen Szenario und Freigeben für Elemente, ob Sie das gemeinsame Szenario zusammen mit anderen Szenarien der Investitionsplanung freigeben können. Diese Funktionen bestimmen auch, ob Sie die Option für die Freigabe sowohl in gemeinsame Szenarien als auch in Elemente des Bedarfs haben.

Erforderliche globale Optionen

Investitions- und Kapazitätsplanung verwenden, eine Option im Strategiemanagement

Voraussetzungen

Lese-/Schreibrechte auf alle Investitionsbedarfe (Strategien, Projekte, Produkte oder Resultate), die vom Investitionsplan betroffen sind.

Die folgende Vorgehensweise beschreibt das Freigeben von Szenarien der Investitions- und Kapazitätsplanung, um Kapazität und Bedarf zu aktualisieren. In welchen Seiten Sie ein Szenario freigeben können, ist von der verwendeten Planview Enterprise Version abhängig. Achtung: Zudem können Sie nicht nur Szenarien freigeben wie hier beschrieben, sondern auch die aktuelle Version eines Investitionsplans als offiziellen Plan frei geben. Damit Projektmanager und Ressourcenmanager Ressourcen zuerst für Projekte mit der höchsten Priorität einplanen können, können Sie Planview Enterprise 14 auch so konfigurieren, dass Benutzer Details zu den Werten der Investitionsrangfolge sehen können, die in einem Szenario im Moment der Freigabe vorhanden sind.

Seite für Investitions- und Kapazitätsplanung (Planview Enterprise 11.5 und höher)

Warnung: Es ist möglich, dass mehrere Szenarien im selben Planungsportfolio frei gegeben werden für das gemeinsame Szenario des Portfolios. In dem Fall wird das gemeinsame Szenario mit den frei gegebenen Daten aktualisiert, die aus den zuletzt im Portfolio frei gegebenen Szenario stammen. Es ist auch möglich, dass gemeinsame Szenarien verschiedener Planungsportfolios auf derselben Finanzplanungsversion basieren. Wenn mehr als ein gemeinsames Szenario frei gegeben wird, werden die Freigeben und die entsprechenden Bedarfe aktualisiert mit den Daten aus einem der zuletzt frei gegebenen gemeinsamen Szenarien.

Szenario freigeben, um Daten zu Kapazität und Bedarf zu aktualisieren:

  1. Klicken Sie in der Kontextleiste auf die Liste mit den Szenarien.
  2. Klicken Sie neben dem gewünschten Szenario auf und anschließend auf Freigeben.

    In Planview Enterprise 14 ist die Verfügbarkeit der Option für die Freigabe davon abhängig, ob Sie mit Ihrer Rolle die Funktion Freigeben für Elemente oder Freigeben für gemeinsames Szenario haben. Die Option für die Freigabe steht für das gemeinsame Szenario und anderen Szenarien zur Verfügung, sofern die Funktion Freigeben für Elemente aktiv ist. Wenn die Funktion Freigeben für gemeinsame Szenarien und nicht die Funktion Freigeben für Elemente aktiv ist, steht die Option für die Freigabe für ein Szenario zur Verfügung, wenn es sich nicht um das gemeinsame Szenario handelt.

  3. Je nachdem, ob das Szenario, das Sie freigeben möchten, das gemeinsam genutzte Szenario ist, gehen Sie folgendermaßen vor:

  • Wenn das gewählte Szenario das gemeinsame Szenario ist und wenn Sie den Status der Investitionsgenehmigung und die Priorität der Bedarfe mit anderen Benutzern in Ihrer Organisation teilen möchten, klicken Sie auf Ja.

    Die Definition der jeweiligen Bedarfe werden aktualisiert mit dem Status der Investitionsgenehmigung und der Priorität des Szenarios. Die veröffentlichten Daten stehen allen Benutzern zur Verfügung, die auf die Bedarfe zugreifen können.

  • Ist das gewählte Szenario nicht das gemeinsame Szenario, geben Sie an, welche Daten Sie im Szenario frei geben möchten. Hierfür verwenden Sie die Optionen, die in der folgenden Tabelle beschrieben sind.

Optionen, die dargestellt werden, sofern das Szenario kein frei gegebenes Szenario ist

In der Seite fürInvestitions- und Kapazitätsplanung stehen die in der folgenden Tabelle beschriebenen Optionen zur Verfügung, wenn Sie ein Szenario freigeben, das kein gemeinsames Szenario ist. Wie Sie der Tabelle entnehmen können, wird das gemeinsame Szenario immer dann aktualisiert, wenn Sie die Finanzdaten zu Kapazität oder Bedarf eines Szenarios freigeben. Bei Investitionsentscheidungen (Status und Priorität von Investitionsgenehmigungen) können Sie angeben, ob Sie sie freigeben möchten. Beim Freigeben von Investitionsentscheidungen geben Sie an, ob Sie sie nur für das gemeinsam genutzte Szenario freigeben möchten oder sowohl für das gemeinsam genutzte Szenario als auch für die Definitionen der relevanten Bedarfe.

Achtung: Beim Freigeben der Informationen eines Szenarios in ein gemeinsames Szenario wird die Finanzplanungsversion aktualisiert, die für das Portfolio des veröffentlichen Szenarios angegeben ist. Daher stehen die frei gegebenen Daten zu Kapazität und Bedarf anderen Benutzern zur Verfügung, die über ein anderes Planungsportfolio, das auf derselben Finanzplanungsversion basiert wie das, das für das Portfolio des Szenarios verwendet wird, auf diese Daten zugreifen.

Option

Beschreibung

Sowohl gemeinsames Szenario als auch Bedarf

Hier werden die Werte für Status und Priorität der Investitionsgenehmigung des Szenarios im gemeinsamen Szenario veröffentlicht und die Definitionen der Bedarfe im frei gegebenen Szenario.

Die frei gegebenen Daten stehen allen Benutzern zur Verfügung, die auf die entsprechenden Bedarfe zugreifen können, auch wenn diese Benutzer keinen Zugriff auf die Investitions- und Kapazitätsplanung haben.

Bevor Sie diese Option in einem System wählen, in dem Workflows aktiv sind, sollten Sie die Auswirkungen kennen, die das Freigeben eines Szenarios auf Workflows hat.

In Planview Enterprise 14 steht diese Option zur Verfügung, wenn Sie mit ihrer Benutzerrolle die Funktion Freigeben für Elemente haben.

Nur gemeinsam genutztes Szenario

Hier werden die Werte für Status und Priorität der Investitionsgenehmigung des Szenarios im gemeinsamen Szenario veröffentlicht.

Investitionsentscheidungen nicht freigeben

Hier werden die Finanzdaten des Szenarios im gemeinsamen Szenario veröffentlicht, wobei die Werte für Status und Priorität der Investitionsgenehmigung der Bedarfe im gemeinsamen Szenario nicht frei gegeben werden.

Finanzplanungskapazität

Hier werden die Finanzdaten zur Kapazität des Szenarios im gemeinsamen Szenario veröffentlicht, wobei die Finanzplanversion aktualisiert wird, die im Planungsportfolio hinterlegt ist, das in der Seite für Investitions- und Kapazitätsplanung gewählt wurde.

Finanzplanungsbedarf

Hier werden die Finanzdaten zum Bedarf im gemeinsamen Szenario veröffentlicht, wobei die Finanzplanversion aktualisiert wird, die im Planungsportfolio hinterlegt ist, das in der Seite für Investitions- und Kapazitätsplanung gewählt wurde.

Investitionsplanungsmanager (nur Planview Enterprise 11.5)

Szenario freigeben, um Daten zu Kapazität und Bedarf zu aktualisieren:

  1. Klicken Sie links neben dem gewählten Szenario auf den Button zum Menü für Vorgänge und anschließend auf Szenario in Version freigeben.
  2. Je nachdem, welche Daten Sie freigeben möchten, gehen Sie folgendermaßen vor:

  • Setzen Sie das Häkchen bei Investitionsentscheidungen, wenn Sie den Genehmigungsstatus und die Prioritäten von Investitionen freigeben möchten, die im Bereich für Investitionsentscheidungen angezeigt werden.

  • Setzen Sie das Häkchen bei Investitionsbedarf, wenn Sie die Daten der Investitionsbedarfe im Bereich der Kapazitätsanalyse freigeben möchten.

  • Setzen Sie das Häkchen bei Kapazitäten, wenn Sie den anvisierten Anfang und das anvisierte Ende freigeben möchten, die beide im Bereich der Kapazitätsanalysen angezeigt werden. Das Häkchen sollte auch gesetzt werden, wenn Sie die in diesem Bereich aufgeführte Finanzdaten freigeben möchten, die relevant sind für die Kapazitäten und in der Detailseite zur Finanzplanung eingegeben wurden.

  1. Klicken Sie auf Speichern.