Skip to main content
If you are a Planview customer, sign in to enable additional content.
Planview Customer Success Center

Unternehmens- und fiskalischen Kalender in Finanzmanagement einrichten

Melden Sie sich an, um diesen Artikel der Produktdokumentation zu sehen.

 Dieser Artikel bezieht sich auf Planview Enterprise 11.5 und höher.

Erforderliche Funktionen

Eine der folgenden Funktionen: Administer Financial Planning (Finanzplanung administrieren) oder Architect EPM (EPM-Architektur)

Der Unternehmens- und fiskalische Kalender wird im Finanzmanagement und in der Investitions- und Kapazitätsplanung verwendet.

Unternehmens- und fiskalischen Kalender konfigurieren:

  1. Klicken Sie in der Menüleiste auf Administration > Systemkonfiguration > Finanzmanagement.

  2. Klicken Sie auf Unternehmens- und fiskalischen Kalender.

    Die Jahre, die auf der Seite zu sehen sind, stehen für alle Jahre, in denen Sie eventuell Finanzdaten erfassen möchten.

    Tipp!

    Mit der Zeit möchten Sie evtl. weitere Jahre hinterlegen. Dazu müssen Sie unten auf der Seite auf Jahr hinzufügen klicken.

  3. Führen Sie die folgenden Vorgänge bei Bedarf aus:
    • Blenden Sie Zeilen zu den Quartalen eines Jahres oder die Monate in einem Quartal ein, indem Sie auf das Pluszeichen neben dem entsprechenden Jahr oder Quartal klicken.
    • Ändern Sie die FTE Basis-Stunden, indem Sie auf die entsprechende Anzahl an Stunden in der richtigen Zelle der Spalte mit den FTE-Basisstunden klicken und anschließend in eine andere Zelle klicken. FTE Basis-Stunden werden für die Finanzplanung verwendet, um FTE automatisch zu berechnen, wenn Aufwand eingegeben wurde und umgekehrt.
    • Wenn Sie die FTE-Basisstunden zurücksetzen möchten auf den Ursprungsstandardwert, klicken Sie in die entsprechenden Zeile und anschließend auf FTE-Basisstunden für die gewählte Periode zurücksetzen. Als FTE Basis-Stunden werden die Stunden im Standardkalender hinterlegt. Sofern keine Perioden im Standardkalender vorhanden sind, werden standardmäßig 176 FTE Basis-Stunden pro Monat zu Grunde gelegt.
    • Sie können die Daten einer Zelle mit weißem Hintergrund bearbeiten, sofern die Zeile dieser Zelle nicht ausgewählt ist. Klicken Sie für solche Änderungen auf eine Zeile, in der die betroffene Zelle, an der Sie Änderungen vornehmen möchten, nicht liegt. Klicken Sie anschließend auf die Zelle und bearbeiten Sie die Daten in der Zelle.