Skip to main content
Planview Customer Success Center

Faktor und Komplexität

Die Funktion der Projektschätzung kann mit unterschiedlichen Schätzmethoden verwendet werden. Ein Administrator unterscheidet ein Projekt anhand von Schätzfaktoren (Projektarten, wie z. B. UI und Berichte) und Komplexität (wie schwierig es ist, die einzelnen Faktoren zu Ende zu bringen). Jeder Faktor ist mit einem Produktivitätsfaktor (wie viele Tage benötigt werden) verknüpft. In der folgenden Tabelle sind Projektfaktoren, Komplexität und Produktivitätsfaktoren aufgelistet.

 

Faktoren der Projektschätzung

Komplexität

Produktivitätsfaktor

Masken

mäßig

5 Tage

komplex

8 Tage

Schnittstellen

komplex

20 Tage

mäßig

10 Tage

Berichte

einfach

0,5 Tage

mäßig

1,5 Tage

Pro Projekt werden diverse Einheiten mit jedem dieser Faktoren verknüpft. Es folgt ein Beispiel:

Faktoren der Projektschätzung

Komplexität

Einheiten

Masken

mäßig

 3

komplex

 2

Schnittstellen

komplex

 1

mäßig

 2

Berichte

einfach

10

mäßig

 6

Durch die Kombination der vom Administrator definierten Faktoren mit den projektspezifischen Zahlen kann eine funktionale Schätzung erstellt werden:

Element

 

Schätzung pro Element

Gesamt pro Element

3 Seiten/mäßig

x

5 Tage pro Seite/mäßig

15 Tage

2 Seiten/komplex

x

8 Tage pro Seite/komplex

16 Tage

1 Schnittstelle/komplex

x

20 Tage pro Schnittstelle/komplex

20 Tage

2 Schnittstellen/mäßig

x

10 Tage pro Schnittstelle/mäßig

20 Tage

10 Berichte/einfach

x

0,5 Tage pro Bericht/einfach

5 Tage

6 Berichte/mäßig

x

1,5 Tage pro Bericht/mäßig

9 Tage

 

 

Gesamt

85 Tage

Beispiel: Zu den Faktoren eines Projekts zur Aktualisierung des Systems können die Seiten für die Benutzerschnittstelle (der Faktor) gehören, die einfach, mäßig oder komplex (die Komplexität) gestaltet sind. Jeder mäßig aufwendigen Seite (einer Einheit) ordnet der Administrator während des Setups einen Produktivitätsfaktor pro Einheit (Aufwand in Tagen) zu. Das System berechnet damit den Gesamtaufwand der einzelnen Faktoren. Da die Menge an Aufwand pro Einheit bereits definiert ist, ist die funktionale Schätzung eine Abkürzung zur Berechnung des Gesamtaufwands, der nötig sein wird, um das Projekt abzuschließen.

Faktoren der Projektschätzung

Komplexität

Produktivitätsfaktor

Einheiten

Gesamtaufwand

Seite

mäßig

5 Tage

10

50 Tage

Seite

komplex

10 Tage

4

40 Tage

Schnittstelle

mäßig

11 Tage

3

33 Tage

Siebel Modul-Bericht

einfach

5 Tage

8

40 Tage

 

 

 

Gesamt

163 Tage